Aktuelles

AOK - Gesund essen und genießen nach Feierabend Eine gesunde Ernährung und mehr Bewegung helfen den Anforderungen des Berufsalltags besser Stand halten zu können. In diesem Kurs erfahren Sie, wie Sie durch gute Planung, richtiges Einkaufen und clevere Vorratshaltung auch bei wenig Zeit nach Feierabend leckere und gesunde Gerichte auf den Tisch bringen können. Es werden fettarme Garmethoden und Alternativen für den Konzentrationskiller Zucker vorgestellt. Gemeinsam werden Rezepte ausprobiert, die einfach und schnell zubereitet sind. So finden Sie Zeit Ihren Feierabend z. B. mit mehr Bewegung zu genießen.    Dieser Kurs erfüllt die Kriterien eines qualitätsgesicherten Präventions-    angebotes. Fragen Sie Ihre Krankenkasse bzgl. einer Kostenbeteiligung!    (Kurs-ID: 20160613-781375) 2-teiliger Kurs am Montag 17. Und 24. September 2018 jeweils von 18.30 bis 21.30 Uhr Veranstaltungsort: Küchenschmiede, Weberstr. 2, Zetel Information und Anmeldung: Elke Diekmann, 04451/806617  oder e-mail: eldiek@gmx.net. Warum Wasser trinken Medizin ist Unser wichtigstes Lebensmittel ist preiswert und kalorienfrei. In Deutschland kommt es fast überall in sehr guter Qualität aus dem Hahn. Trotzdem wird Wasser noch oft unterschätzt. Wassertrinken als praktisches Mittel, um Übergewicht vorzubeugen und den Stoffwechsel zu aktivieren, ist bekannt. Welche Rolle das Glas Wasser vor oder nach einer Mahlzeit für das Auftreten von Diabetes spielt, wird noch erforscht. Noch längst sind nicht alle Geheimnisse rund um das gesunde Nass gelüftet. Laut Sebastian Kneipp ist Wasser ein Allheilmittel von innen wie von außen. Obwohl so wichtig für die Gesundheit, fällt es nicht jedem leicht, genug zu trinken. Doch nicht nur zu wenig, sondern auch zu viel ist manchmal schädlich. Wie wirkt eigentlich Kaffee auf den Wasserhaushalt? Was ist das Besondere an einem Heilwasser? Ist ein Tafelwasser genauso gut wie ein Quellwasser? Wie lässt sich das fehlende Durstgefühl austricksen? Viele Fragen, auf die der Vortrag Antworten geben soll. Vortrag am Mi. 12.09.2018 um 15.00 Uhr Nordenham, Haus Tongern Vortrag am Di. 18.09.2018 um 18.30 Uhr Jaderberg, Oberschule Jade, Schulstraße 14 Vortrag am Do. 27.09.2018 um 18.30 Uhr Brake, KoBi, Bgm.-Müller-Str. 35 Anmeldung: Tel. 04731/94970 oder 04401/938910 oder e-mail: anmeldung@kvhs-wesermarsch.de Wechseljahre - Ernährungswechsel? Ein sechsteiliger Kurs für Frauen ab 40, die den körperlichen Veränderungen in dieser Lebensphase Rechnung tragen wollen. Genussvoll und gesund zu essen trägt gerade während der Wechseljahre dazu bei, sich vital, ausgeglichen und wohl zu fühlen und die Weichen für die Zeit danach zu stellen.    Dieser Kurs erfüllt die Kriterien eines qualitätsgesicherten Präventions-    angebotes. Fragen Sie Ihre Krankenkasse bzgl. einer Kostenbeteiligung!    (Kurs-ID: 20161018-835789) Kursbeginn in Varel: Mittwoch, 17. Oktober 2018 um 18.30 Uhr Veranstaltungsort: Psychotherapeutische Praxis E. Broek, Jaderberger Str. 65, Varel-Streek Information und Anmeldung: Elke Diekmann, Tel. 04451/806617 oder eldiek@gmx.net Kursbeginn in Nordenham: Montag, 15. Oktober 2018 um 18.30 Uhr Veranstaltungsort: BKK-Gesundheitszentrum/Mobilservice e.V., Friedrich-Ebert-Str. 86A, Nordenham Information und Anmeldung: 04731/22084 oder info@bkk-gesundheitszentrum.de Kursbeginn in Wilhelmshaven: Dienstag, 16. Oktober 2018 um 18.30 Uhr Veranstaltungsort: Ev. Familienbildungsstätte Friesland-Wilhelmshaven, Feldmark 56, Wilhelmshaven Anmeldung: Ev. Familienbildungsstätte Friesland-Wilhelmshaven, Tel. 04421/32016 oder info@efb-friwhv.de Leichter in Balance Wegweiser für eine gewichtsfreundliche Lebensweise  Für alle, die überflüssige Kilos verlieren und sich ohne einengende Diät auf Dauer gesund, fit und wohl fühlen möchten! Das Programm bietet einen Mix aus Tipps zum ausgewogenen Essen und Trinken, Bewegungsideen für Alltag und Freizeit und Übungen zum achtsamen Umgang mit sich selbst für eine ganz persönliche Strategie zum Wohlfühlgewicht. Dabei geht es gar nicht darum, auf alles zu verzichten und sich nichts mehr zu gönnen. Alte Gewohnheiten beobachten, überflüssige über Bord werfen und neue schaffen, um den Jojo-Effekt auszutricksen! Dauer: 8 x 90 Minuten    Dieser Kurs erfüllt die Kriterien eines qualitätsgesicherten Präventionsangebotes.    Fragen Sie Ihre Krankenkasse bzgl. einer Kostenbeteiligung!    (Kurs-ID: 20161018-835791) Kursbeginn in Wilhelmshaven: Dienstag, 05. Februar 2019 um 18.30 Uhr Veranstaltungsort: Ev. Familienbildungsstätte Friesland-Wilhelmshaven, Feldmark 56, Wilhelmshaven Anmeldung: Ev. Familienbildungsstätte Friesland-Wilhelmshaven, Tel. 04421/32016 oder info@efb-friwhv.de Termine für Kursbeginn in Varel und Nordenham folgen demnächst.  
Tipp am Rande – für die Fans der Fußball-WM Perfekte Zutaten für jedes Essen – ob kalorienleichte Hauptmahlzeit oder leckerer Snack zwischendurch – sind Obst und Gemüse. Sie bringen Farbe auf den Teller und sind mit ihrem Gehalt an Vitaminen, Mineralstoffen und sekundären Pflanzenstoffen wahre Powerpakete im Ess- Alltag. Salatblätter, Rucola, Gurkenscheiben und frische Kräuter peppen belegte Brote auf. Sticks aus Möhren, Kohlrabi und Paprika mit einem Dipp aus Frischkäse und Ajvar bringen Abwechslung im Snack- Angebot. Frische Beeren mit Joghurt und Nüssen gelöffelt oder gemixt als Shake sind lecker und erfrischend. Wenn´s schnell gehen soll, stehen fertige Salate aus der Kühlung, Mixed Pickles oder Cocktailtomaten und Snackmöhren bereit. Wer mit Obst und Gemüse snackt, schafft spielend die empfohlenen 5 Portionen Obst und Gemüse am Tag (ca. 650 Gramm).
Diplom-Oecothropologin Elke Diekmann QUETHEB-registriert

Aktuelles

AOK - Gesund essen und genießen nach Feierabend Eine gesunde Ernährung und mehr Bewegung helfen den Anforderungen des Berufsalltags besser Stand halten zu können. In diesem Kurs erfahren Sie, wie Sie durch gute Planung, richtiges Einkaufen und clevere Vorratshaltung auch bei wenig Zeit nach Feierabend leckere und gesunde Gerichte auf den Tisch bringen können. Es werden fettarme Garmethoden und Alternativen für den Konzentrationskiller Zucker vorgestellt. Gemeinsam werden Rezepte ausprobiert, die einfach und schnell zubereitet sind. So finden Sie Zeit Ihren Feierabend z. B. mit mehr Bewegung zu genießen.    Dieser Kurs erfüllt die Kriterien eines qualitätsgesicherten    Präventionsangebotes. Fragen Sie Ihre Krankenkasse bzgl. einer    Kostenbeteiligung! (Kurs-ID: 20160613-781375) 2-teiliger Kurs am Montag, 17. und 24. September 2018 jeweils von 18.30 bis 21.30 Uhr Veranstaltungsort: Küchenschmiede, Weberstr. 2, Zetel Information und Anmeldung: Elke Diekmann, Tel. 04451/806617 oder eldiek@gmx.net  
Elke Diekmann Diplom-Oecotrophologin QUETHEB-registriert
TIPPS am Rande für die Fans der Fussball WM Perfekte Zutaten für jedes Essen – ob kalorienleichte Hauptmahlzeit oder leckerer Snack zwischendurch – sind Obst und Gemüse. Sie bringen Farbe auf den Teller und sind mit ihrem Gehalt an Vitaminen, Mineralstoffen und sekundären Pflanzenstoffen wahre Powerpakete im Ess- Alltag. Salatblätter, Rucola, Gurkenscheiben und frische Kräuter peppen belegte Brote auf. Sticks aus Möhren, Kohlrabi und Paprika mit einem Dipp aus Frischkäse und Ajvar bringen Abwechslung im Snack-Angebot. Frische Beeren mit Joghurt und Nüssen gelöffelt oder gemixt als Shake sind lecker und erfrischend. Wenn´s schnell gehen soll, stehen fertige Salate aus der Kühlung, Mixed Pickles oder Cocktailtomaten und Snackmöhren bereit. Wer mit Obst und Gemüse snackt, schafft spielend die empfohlenen 5 Portionen Obst und Gemüse am Tag (ca. 650 Gramm).
Warum Wasser trinken Medizin ist Unser wichtigstes Lebensmittel ist preiswert und kalorienfrei. In Deutschland kommt es fast überall in sehr guter Qualität aus dem Hahn. Trotzdem wird Wasser noch oft unterschätzt. Wassertrinken als praktisches Mittel, um Übergewicht vorzubeugen und den Stoffwechsel zu aktivieren, ist bekannt. Welche Rolle das Glas Wasser vor oder nach einer Mahlzeit für das Auftreten von Diabetes spielt, wird noch erforscht. Noch längst sind nicht alle Geheimnisse rund um das gesunde Nass gelüftet. Laut Sebastian Kneipp ist Wasser ein Allheilmittel von innen wie von außen. Obwohl so wichtig für die Gesundheit, fällt es nicht jedem leicht, genug zu trinken. Doch nicht nur zu wenig, sondern auch zu viel ist manchmal schädlich. Wie wirkt eigentlich Kaffee auf den Wasserhaushalt? Was ist das Besondere an einem Heilwasser? Ist ein Tafelwasser genauso gut wie ein Quellwasser? Wie lässt sich das fehlende Durstgefühl austricksen? Viele Fragen, auf die der Vortrag Antworten geben soll. Vortrag am Mi. 12.09.2018 um 15.00 Uhr Nordenham, Haus Tongern Vortrag am Di. 18.09.2018 um 18.30 Uhr Jaderberg, Oberschule Jade, Schulstraße 14 Vortrag am Do. 27.09.2018 um 18.30 Uhr Brake, KoBi, Bgm.-Müller-Str. 35 Anmeldung: Tel. 04731/94970 oder 04401/938910 oder e-mail: anmeldung@kvhs-wesermarsch.de
Wechseljahre - Ernährungswechsel? Ein sechsteiliger Kurs für Frauen ab 40, die den körperlichen Veränderungen in dieser Lebensphase Rechnung tragen wollen. Genussvoll und gesund zu essen trägt gerade während der Wechseljahre dazu bei, sich vital, ausgeglichen und wohl zu fühlen und die Weichen für die Zeit danach zu stellen.   Dieser Kurs erfüllt die Kriterien eines qualitätsgesicherten   Präventionsangebotes. Fragen Sie Ihre Krankenkasse bzgl. einer   Kostenbeteiligung!(Kurs-ID: 20161018-835789) Kursbeginn in Varel: Mittwoch, 17. Oktober 2018 um 18.30 Uhr Veranstaltungsort: Psychotherapeutische Praxis E. Broek, Jaderberger Str. 65, Varel-Streek Information und Anmeldung: Elke Diekmann, Tel. 04451/806617 oder e-mail: eldiek@gmx.net Kursbeginn in Nordenham: Montag, 15. Oktober 2018 um 18.30 Uhr Veranstaltungsort: BKK-Gesundheitszentrum/Mobilservice e.V., Friedrich-Ebert-Str. 86A, Nordenham Information und Anmeldung: 04731/22084 oder info@bkk-gesundheitszentrum.de Kursbeginn in Wilhelmshaven: Dienstag, 16. Oktober 2018 um 18.30 Uhr Veranstaltungsort: Ev. Familienbildungsstätte Friesland- Wilhelmshaven, Feldmark 56, Wilhelmshaven Anmeldung: Ev. Familienbildungsstätte Friesland-Wilhelmshaven, Tel. 04421/32016 oder info@efb-friwhv.de
Leichter in Balance Wegweiser für eine gewichtsfreundliche Lebensweise  Für alle, die überflüssige Kilos verlieren und sich ohne einengende Diät auf Dauer gesund, fit und wohl fühlen möchten! Das Programm bietet einen Mix aus Tipps zum ausgewogenen Essen und Trinken, Bewegungsideen für Alltag und Freizeit und Übungen zum achtsamen Umgang mit sich selbst für eine ganz persönliche Strategie zum Wohlfühlgewicht. Dabei geht es gar nicht darum, auf alles zu verzichten und sich nichts mehr zu gönnen. Alte Gewohnheiten beobachten, überflüssige über Bord werfen und neue schaffen, um den Jojo-Effekt auszutricksen! Dauer: 8 x 90 Minuten   Dieser Kurs erfüllt die Kriterien eines qualitätsgesicherten   Präventionsangebotes. Fragen Sie Ihre Krankenkasse bzgl. einer   Kostenbeteiligung! (Kurs-ID: 20161018-835791) Kursbeginn in Wilhelmshaven: Dienstag, 05. Februar 2019 um 18.30 Uhr Veranstaltungsort: Ev. Familienbildungsstätte Friesland- Wilhelmshaven, Feldmark 56, Wilhelmshaven Anmeldung: Ev. Familienbildungsstätte Friesland-Wilhelmshaven, Tel. 04421/32016 oder info@efb-friwhv.de Termine für Kursbeginn in Varel und Nordenham folgen demnächst.